Ayurveda Qualität

Ayurveda - Gift in der Dose?

In letzter Zeit sind mehrfach Presseveröffentlichungen erschienen, in denen berichtet wird, dass in einigen ayurvedischen Produkten erhebliche Belastungen durch Schwermetalle, Pestizide etc. nachgewiesen werden konnten. Das führte zu einer spürbaren Verunsicherung der Verbraucher.

Leider ist es tatsächlich so, dass viele Produkte, die in Indien und für Indien gefertigt werden, belastet sind. In Indien gibt es keine Verbraucherschutzvorschriften, wie wir sie hier kennen.

Die meisten Anbieter in der EU importieren solche Produkte und bringen sie dann unkontrolliert in den Markt. Das ist aus unserer Sicht nicht nur unerlaubt, sondern auch verantwortungslos.

NEU:
Zunehmend mehr Produkte unserer Marken Nimi und Sree Sankara verfügen über das neue BDIH Qualitätszertifikat „Schwermetall Kontrolle“ - d.h. Charge für Charge geprüft von akkreditierten Laboren in Deutschland und zertifiziert vom BDIH*.

*Bundesverband der Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und kosmetische Mittel e.V.

Unsere Ayurveda Produkte sind nachweislich sicher!

Darauf können Sie sich fest verlassen. Und damit es nicht einfach bei dieser Aussage bleibt (denn die machen viele andere Anbieter auch), haben wir Ihnen auf dieser Seite auszugsweise BDIH-Zertifikate zusammengestellt. Bitte beachten Sie auch, dass es sich bei den unten angegebenen Beispielen um aktuelle Dokumente handelt. D.h. sie beziehen sich auf die z.Zt. im Verkauf befindlichen Chargen.

Natürlich handelt es sich nur um einen willkürlich gewählten Querschnitt. Aber wir führen rd. 400 Produkte. Und die Unterlagen für jedes Produkt hier einzustellen, würde den Rahmen sprengen. Bitte vertrauen Sie uns, dass wir die erforderlichen Analysen, Charge für Charge, für jedes Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel Produkt, durch akkreditierte Labore erstellen lassen und unsere Produkte den hohen deutschen und europäischen Standards entsprechen. Den Beweis treten wir auf Anfrage gerne an.

Wir sind rd. 3 Monate pro Jahr vor Ort in Indien und prüfen Zulieferer, Hersteller etc. sehr genau. Alle Lieferanten verfügen über die gesetzlich vorgeschriebene GMP-Zertifizierung (siehe Extraseite GMP). Wir lassen nahezu alle Produkte mittlerweile speziell für uns anfertigen, um maximale Kontrolle zu haben, dass es wirklich die beste Qualität ist. Dabei achten wir auch penibel auf die Einhaltung der jeweiligen ayurvedischen Rezepturen. Der Qualitätsstandard unserer Produkte ist damit weit, weit höher als der herkömmlicher indischer Ware. Das ist auch dringend notwendig, denn tatsächlich ist die Rohstoffqualität oft sehr mangelhaft. Wir müssen des Öfteren Zulieferungen der Grundstoffe stornieren und neue Zulieferer finden. Dies ist auch ein Grund dafür, dass es manchmal etwas länger dauert, einen Artikel wieder nachliefern zu können, wenn er ausverkauft ist.

Sollte für das Produkt, für das Sie sich interessieren, keine Kontrollbescheinigung vorliegen, dann kontakten Sie uns bitte, z.B. per email: info@ayurveda-handel.de. Wir mailen Ihnen gern eine Kopie der Kontrollbescheinigung, oder des Analysezertifikates, für das von Ihnen gewünschte Produkt. (Bitte geben Sie gfls.die Charge/Los an.)

BDIH Kontrollbescheinigungen als Download (PDF)

GfRS BIO Zertifikat als Download (PDF)